Heart Failure 2018/World Congress on Acute Heart Failure

 

Sehr geehrte Frau Kollegin,

sehr geehrter Herr Kollege,

 

 

vom 25.5.-29.5. 2018 findet in Wien ein wichtiges Ereignis mit dem Schwerpunkt Herzinsuffizienz

statt. Erstmalig wird durch Zusammenlegung mehrerer Kongresse ein gemeinsamer Kongress

der HFA (European Congress on Heart Failure und World Congress on Acute Heart Failure)

und der Arbeitsgruppen Herzinsuffizienz aus Österreich, Schweiz und Deutschland (HF-DACH)

in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Universität Wien stattfinden. Im Rahmen dieser

Veranstaltung wird einleitend im Rahmen des HF-DACH in deutscher Sprache eine

umfassende Zusammenfassung des derzeitigen Standes der Herzinsuffizienz erfolgen. Dies

wird begleitet von Videoeinschaltungen in den OP, Hybrid-OP und Herzkatheter um aktuelle

Techniken zu visualisieren und diese im Hörsaal zu diskutieren. Darüber hinaus erfolgt eine

Vertiefung spezifischer Fragestellungen im Rahmen der beiden europäischen Kongresse,

welche weltweit derzeit die größte Veranstaltung zum Thema Herzinsuffizienz darstellen.

 

Das genaue Programm wird Ihnen noch mitgeteilt werden.

 

Die Registrierung zu diesem Kongress ist seit 3. November 2017 möglich. Bitte beachten Sie, dass es

ein günstiges Kombinationsangebot für österreichische Teilnehmer gibt, welche am

gesamten Meeting teilnehmen wollen (300,- anstelle von 890,-). Folgen Sie bitte folgender

Web Site und melden Sie sich unter HF-DACH an:

 

http://www.herzinsuffizienz-d-a-ch.org/2018-Wien/Registrierung.php

 

oder

 

https://www.escardio.org/Congresses-&-Events/Heart-Failure/Registration

 

Alle Interessenten weisen wir ebenfalls auf die Möglichkeit hin Abstracts einzureichen. Auch hier gibt

es die Möglichkeit diese Abstracts unter HF-DACH einzureichen. Zum HF-DACH

angenommene Abstracts gelten als vollwertige HFA Abstracts und werden im Journal of

European Heart Failure publiziert. Auch hier folgen Sie bitte den diesbezüglichen

Anweisungen.

 

https://www.escardio.org/Congresses-&-Events/Heart-Failure/Call-for-science/Call-for-abstracts

 

 

Mit kollegialen Grüssen

 

 

Univ. Doz. Dr. Martin Hülsmann, Univ. Prof. Dr. Rudolf Berger, Priv.-Doz. Dr. Deddo Mörtl,

Univ. Doz. Dr. Raphael Rosenhek, Univ. Prof. Dr. Christian Hengstenberg

Für das lokale Organisationskomitee

 

Das Österreichische Herzinsuffizienz-Register

 

Das HI-Register der AG-Herzinsuffizienz gibt es seit 1.5.2006. Mittlerweile sind >3500 PatientInnen in diesem dokumentiert, von einem Großteil gibt es auch ein follow-up.

 

Das HI-Register ist eine dauerhafte Aktivität der AG-Herzinsuffizienz

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

3rd MiECT Symposium


22. bis 23. Juni 2018

Inselspital Bern

> mehr

Cardio Update Europe 2018


4th European Update Congress in Cardiology

28.-30. Juni 2018

Bratislava, Slowakei

> mehr

3rd Edition Multi-level CTO Course


28. bis 30. Juni 2018

Palais de la Mediterranee

Nizza, Frankreich

> mehr

ESC Congress 2018


Kongress der European Society of Cardiology

25.8.-29.8.2018

München, Deutschland

> mehr